Aktion

„So gut kann Hilfe schmecken“

Der Landesinnungsverband Württemberg präsentiert „Brot zum Teilen“. Die Aktion birgt gleich mehrfachen Mehrwert.

Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Fachlehrer Joachim Burkart und Verbandsgeschäftsführer Andres Kofler (von links) stellten das „Brot zum Teilen“ vor. Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Fachlehrer Joachim Burkart und Verbandsgeschäftsführer Andres Kofler (von links) stellten das „Brot zum Teilen“ vor.

Baden & Württemberg Vor zwei Jahren haben die Kollegen aus dem Bereich des Landsinnungsverbands Württemberg satt 43.000 Euro gesammelt. Und es ist gut möglich, dass das Ergebnis im Zusammenhang mit der Aktion „Brot zum Teilen“ dieses Jahr getoppt werden kann. „Unser Ziel ist es, diese Summe zu übertreffen“, gibt sich Verbandsgeschäftsführer Andreas Kofler zuversichtlich. Nicht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!