Sachsen

„Landbäcker“ führen Leipziger Innung

Der neue Obermeister Jens Herzog dankte den aus dem Ehrenamt scheidenden Kollegen Peter Goebecke, Wolfgang Stohl und Lutz George (von rechts). <tbs Name="foto" Content="*un"/>Der neue Obermeister Jens Herzog dankte den aus dem Ehrenamt scheidenden Kollegen Peter Goebecke, Wolfgang Stohl und Lutz George (von rechts).

Bäckermeister Jens Herzog aus Markkleeberg ist der neue Obermeister der traditionsreichen Bäckerinnung Leipzig, als sein Stellvertreter fungiert ab sofort Gerald Hofmann aus Panitzsch. Dem Innungsvorstand gehören weiterhin Lars Seifert (Lehrlingswart), Jürgen Kleinert (Pressesprecher) sowie die Beisitzer Sylvia Stohl und Lutz Sperling an. Im Kassen- und Rechnungsprüfungsausschuss sind die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!