50 Jahre Bäcker Becker

Was in Handwerk und Politik Rang und Namen hatte, war gekommen: Allen voran Hamburgs Erster Bürgermeister Ole von Beust, in Begleitung von Wirtschaftssenator Axel Gedaschko, ließ es sich nicht nehmen, seinem Duz-Freund Peter Becker persönlich zum 50-jährigen Betriebsjubiläum zu gratulieren.

Hoher Besuch zum Jubiläum: Wirtschaftssenator Axel Gedaschko, Elfi und Peter Becker, Hamburgs Erster Bürgermeister Ole von Beust und Wiebke Becker (von links nach rechts). Hoher Besuch zum Jubiläum: Wirtschaftssenator Axel Gedaschko, Elfi und Peter Becker, Hamburgs Erster Bürgermeister Ole von Beust und Wiebke Becker (von links nach rechts).

HamburgHamburg (af). Was in Handwerk und Politik Rang und Namen hatte, war gekommen: Allen voran Hamburgs Erster Bürgermeister Ole von Beust, in Begleitung von Wirtschaftssenator Axel Gedaschko, ließ es sich nicht nehmen, seinem Duz-Freund Peter Becker persönlich zum 50-jährigen Betriebsjubiläum zu gratulieren. Danach ging es Schlag auf Schlag: Politiker sämtlicher in der Bürgerschaft...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!