„Ein zukunftsweisender Schritt“

Geschäftsführer Frank Sautter (links) und Obermeister Georg Strohmaier erklärten die Vorzüge der Fusion mit der Innung Stuttgart. Geschäftsführer Frank Sautter (links) und Obermeister Georg Strohmaier erklärten die Vorzüge der Fusion mit der Innung Stuttgart.

Baden & Württemberg Ludwigsburg (pgö). Wie zuvor die Stuttgarter Kollegen, so sprachen sich auch die Mitglieder der Innung Ludwigsburg/Rems-Murr einstimmig für eine Fusion aus. Die Innung Region Stuttgart Nord geht am 1. Januar 2012 mit 151 Mitgliedsbetrieben an den Start. Obermeister Georg Strohmaier erklärte dazu, man wolle sich zu einer größeren, sinnvollen, schlagkräftigeren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!