Zoller macht aus großen Broten kleine Portionen

Auch das Emil wird per Gewicht verkauft – allerdings nur als ganzer oder halber Laib.Auch das Emil wird per Gewicht verkauft – allerdings nur als ganzer oder halber Laib.

Von Reinald Wolf Geschickt schneidet die Verkäuferin ein Stück vom prächtigen Brotlaib ab und legt es auf die dafür vorgesehene Fläche: 1,68 Euro zeigt das Display für 365 g. Hier herrschen italienische Zustände – zumindest was den Brotverkauf betrifft. Denn vor rund vier Jahren hat das Backhaus Zoller angefangen, Brote nach Gewicht zu verkaufen. Seit vergangenem Jahr gehen alle...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!