Qualitätsoffensive

Wenn´s den Deckel hebt

Eine abgerissene Kruste bei Kastenbroten ist ein Qualitätsmangel. So lässt er sich vermeiden.


Diesen Qualitätsmangel sieht man heute leider oft im Brotregal von Bäckereien: Die abgerissene Kruste bei roggen- oder saatenhaltigen Kastenbroten. Der Mangel taucht dabei schon so häufig auf, dass man meint, der Seitenriss oben an der Kruste gehört zum typischen Aussehen eines solchen Kastenbrotes. Das ist aber keineswegs so, denn der Riss ist eindeutig ein Qualitätsmangel. Er stört nicht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!