Weltreise an einem Ort


München (abz). Die Iba ermöglicht ihren Messebesuchern den Blick in internationale Backstuben – und das, ganz ohne in einen Zug oder gar ein Flugzeug steigen zu müssen. Bei den „Virtual Bakery Tours“ können die Besucher via VR-Brille in erfolgreiche Backbetriebe weltweit eintauchen. Die Brillen ermöglichen dem Zuschauer einen Rundumblick innerhalb der Betriebe durch 360-Grad-Kurzfilme....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!