Uniferm

Buchweizen als Basiszutat


Als Mehlzugabe bietet Uniferm Fermfresh-Buchweizen aus geschälten Buchweizenkörnern an, die nach Herstellerangaben langsam fermentiert und mit Roggensauerteig zusammengeführt werden. Durch den Buchweizenanteil von 43 Prozent in Fermfresh-Buchweizen sei bei entsprechender Dosierung die Auslobung als Buchweizengebäck möglich. Naturnahe und deklarationsfreundliche Zutaten sollen die Wertigkeit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!