Unternehmensführung

Umweltbewusstsein im Betrieb rechnet sich

Dr. Rolf Schulte zur Surlage, Berater bei der Ecologic GmbH, München, bietet umweltbewussten Bäckermeistern für 5 bis 10 Manntage im Jahr einen Kleinwagen. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Dr. Rolf Schulte zur Surlage, Berater bei der Ecologic GmbH, München, bietet umweltbewussten Bäckermeistern für 5 bis 10 Manntage im Jahr einen Kleinwagen.

Den Gedanken an den Umweltschutz schieben viele Betriebsinhaber weit von sich. Zu aufwändig, zu teuer, für Bäckereien zu ineffektiv – die Ausreden sind vielfältig. Wie sowohl die Umwelt als auch kleinere Unternehmen vom Umweltschutz profitieren können, rechnete Dr. Rolf Schulte zur Surlage, Berater bei der Ecologic GmbH, München, anlässlich der Internationalen Handwerkmesse 2006 den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!