Technik für Spitzenqualität

In der Bäckerei Pilger in Breitenberei Passau werden alle Zutaten vollautomatisch bereitgestellt. Das sorgt für sichere Abläufe.  

Die Zutaten werden vollautomatisch über die Mehlwaage den Teigkesseln zugeführt. Kleinkomponenten werden in zwei Compo-Anlagen gelagert, aus speziellen Auflösern kommen Flüssighefe und Restbrot.Die Zutaten werden vollautomatisch über die Mehlwaage den Teigkesseln zugeführt. Kleinkomponenten werden in zwei Compo-Anlagen gelagert, aus speziellen Auflösern kommen Flüssighefe und Restbrot.

Immer wieder werden Besuchergruppen durch die neue Produktionsstätte der Genießerbäckerei Pilger geführt. Der Neubau mit seiner innovativen Technik, geplant nach Grundsätzen von Feng Shui, ist inzwischen fast schon zur Pilgerstätte geworden. „Wir zeigen, wie wir arbeiten“, erklärt Bäckermeister Manfred Pilger. Deshalb dürfen Besucher immer wieder den Bäckern und Konditoren über die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!