Unternehmensfuehrung

So profitieren Sie im Web 2.0

Bäcker steigern in sozialen Netzen ihren Bekanntheitsgrad und gewinnen so Kunden. Ein Berliner Meister macht es vor.


#ZZ#Karsten Berning ist drin. Seit Mai dieses Jahres nutzt der 36-jährige Bäckermeister das Web 2.0 für sein Marketing. Und das gezielt. Berning, der in vierter Generation einen Betrieb in Berlin führt, knüpft Kontakte in zwei sozialen Netzen: Facebook und Xing. "Über Facebook erreiche ich Verbraucher, und ich kann auch junge Leute abholen", erklärt er. 47 "Freunde" –...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!