Beschichtungstechnik

So bleiben Gärtücher lange sauber

Eine Beschichtung, die in der Medizintechnik etabliert ist, findet jetzt Anwendung in der Backstube. Die Reinigungskosten sinken.

Unsichtbar, aber hochwirksam: Die Flüssigglas-Beschichtung sorgt dafür, dass Wasser abperlt und Teig nicht kleben bleibt.Unsichtbar, aber hochwirksam: Die Flüssigglas-Beschichtung sorgt dafür, dass Wasser abperlt und Teig nicht kleben bleibt.

Es sieht aus wie ein übliches Gärtuch. Und es fühlt sich auch genauso an. Doch es reagiert anders: Wasser perlt an der Oberfläche ab, Mehlstaub setzt sich nicht fest, Teig klebt nicht an. Grund dafür ist eine Verbindung, die es buchstäblich wie Sand am Meer gibt – SiO2, Siliziumdioxid. Aufgetragen als Flüssigglas verleiht sie Oberflächen eine antihaftende Wirkung. Seit gut zehn Jahren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!