Schwerpunkt

Der Stoff für saubere Stadtausflüge

Setzt auf Dieselantrieb mit geringen Schadstoffemissionen: der Fuso von Daimler.Setzt auf Dieselantrieb mit geringen Schadstoffemissionen: der Fuso von Daimler.

Von Dorothee Hoenig Gute Nachrichten: Die Belastung der Luft mit Stickstoffdioxid (NO2) ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Die Zahl der Kommunen mit Grenzwertüberschreitungen nahm von 90 auf 65 ab. Das zeigt eine Auswertung der Messdaten der Länder und des Umweltbundesamtes. Den höchsten Jahresmittelwert 2017 hatte demnach München vor Stuttgart und Köln. Hamburg liegt an...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!