Schussbereit für einen neuen Markt

Die Wasgau-Bäckerei hat in drei Holzbacköfen investiert – und verkauft jetzt täglich 1500 Brote mehr.

Gut im Griff: Die Mitarbeiter kommen mit den neuen Öfen spielend zurecht. Teiglinge bereiten sie ruck, zuck vor, um bei der optimalen Temperatur einzuschießen. Gut im Griff: Die Mitarbeiter kommen mit den neuen Öfen spielend zurecht. Teiglinge bereiten sie ruck, zuck vor, um bei der optimalen Temperatur einzuschießen.

 Die Gärkörbe scheinen fast zu fliegen. Links, rechts – abwechselnd mit beiden Händen kippen die Gesellen die Teiglinge auf den Abziehapparat. Sekundenschnell rücken sie sie zurecht, streichen sanft darüber, greifen sich die nächsten Körbe vom Gärwagen. Jeder Handgriff sitzt. Vier Abziehapparate mit 100 Brotteiglingen bereiten sie vor. Dann schießen sie ein. Die Uhr zeigt: Nicht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!