„Scharfe Puten“ und mehr

Verkaufsleiter Hendrik Rexin (links), Geschäftsführer Eckhardt Schütz: Ein Drittel des Umsatzes erwirtschaftet das Unternehmen mit Snacks und Kaffee.Verkaufsleiter Hendrik Rexin (links), Geschäftsführer Eckhardt Schütz: Ein Drittel des Umsatzes erwirtschaftet das Unternehmen mit Snacks und Kaffee.

Von Dorothee Hoenig Kurz vor 14 Uhr ist es ruhig im „Café & Bistrorante“ der Bäckerei Steiskal in Kiel. Einige Gäste kaufen an der Theke Brot, Brötchen und Kuchen zum Mitnehmen. Wenige der 60 Sitzplätze sind besetzt. Die Kunden nehmen sich ihren Snack mit an den Tisch. Den frisch zubereiteten Salat und die frisch gebackene Pizza bringt das Personal ausnahmsweise an den Platz. Die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!