Schapfenmühle

Gepufftes Getreide


Die Schapfenmühle bewirbt ihr neues Produkt CeralGran als gepuffte Getreidekörner mit Vorteilen bei der Backwaren-herstellung, die rohes Getreide als Ganzkorn, Grütze oder Schrot nicht bieten könne. Die Getreidesorten in CeralGran sind Durum, Roggen, Dinkel, Bio-Amaranth und Bio-Quinoa. Die Körner sollen schnell quellen und viel Flüssigkeit aufnehmen. Über ein Quellstück wird das gepuffte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!