Schapfenmühle

Emmer trifft Dinkel


Die erste Emmer-Mühlenmischung am Markt ist nach Angabe der Schapfenmühle „Meine Mühle-Emmer-Urkorn“ - ein Mischung aus Emmer und Dinkel, wobei der Emmeranteil in gepuffter Form zugesetzt wird. Mit dem Konzentrat sollen Dinkel-Emmer-Gebäcke sicher hergestellt werden können. Der Hersteller gibt an, „nur deklarationsfreundliche und verbrauchernahe Zutaten zu verwenden“. Emmer habe ein...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!