Schmees

Retro dominiert Einrichtung


Der Trend, handwerkliche Kunst in den Fokus zu rücken, setzt sich nach Ansicht von Schmees Ladenbau im Einrichtungsbau fort. Zeitgemäßer Ladenbau müsse nicht schillernde Hochglanzoptik zeigen, der unverhüllte Kern verleihe traditionellen Backwaren das unverfälschte Ambiente. Während im Vintage-Stil die Technik des Tresen- und Brotregalbaus, der Kühlung und der Peripherie mit Kaffee- und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!