Reportage

Praktikum lohnt sich für beide Seiten

Im Laden sieht man junge und ältere Verkäuferinnen, eine nette Geste, lobende Blicke und man hört ein heiteres Lachen.

Regelmäßig Schüler zum Praktikum einladen: Das bietet für die Auswahl des künftigen Lehrlings die größte Sicherheit. Regelmäßig Schüler zum Praktikum einladen: Das bietet für die Auswahl des künftigen Lehrlings die größte Sicherheit.

Von Margit Winkler Im Laden sieht man junge und ältere Verkäuferinnen, eine nette Geste, lobende Blicke und man hört ein heiteres Lachen. Es riecht nach frischem Gebäck und ein junger Mann bringt Nachschub. Für viele Betriebe ist es Tradition: Auszubildende vervollständigen das Bild im Laden, bringen frischen Wind und vielleicht auch ein paar neue Kunden ins Geschäft. Mancher Bäcker...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!