Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub

Prävention für Handwerker


Sieben Tage sind bei einer neuen Präventionspauschale in Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub ganz dem Rücken, den Knochen und Bändern gewidmet. Die beiden Moorheilbäder versprechen handwerklich tätigen Menschen, die durch beruflich bedingtes schweres Heben und ständiges Bücken Beschwerden mit dem Bewegungsapparat haben, Linderung und Gesundheitsvorsorge mit der Präventionspauschale...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!