Ernährungs- & Warenkunde

Pausenbrote beliebter als Schokoriegel


Bonn (ppl). Es ist ein Gerücht, dass die meisten Schulkinder den Schokoriegel dem Pausenbrot vorziehen. Immerhin stehen die belegten Brote nach Zahlen der Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung (GMF) bei Kindern mit 81 Prozent ganz oben auf der Wunschliste fürs Schulfrühstück. Das ist aus ernährungswissenschaftlicher Sicht erfreulich. Denn das Pausenbrot liefert die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!