Ernährung

Nervennahrung für den Job

Verkaufen ist „Leistungssport“: Flüssigkeit, Kohlehydrate und Vitamine sorgen für Stressresistenz und gute Laune.

Wer wenig trinkt, spürt seltener Durst: Ausreichendes Trinken stärkt den Kreislauf, schützt vor Müdigkeit und Kopfschmerzen und fördert, wie bei Sportlern, die Leistungsfähigkeit. Wer wenig trinkt, spürt seltener Durst: Ausreichendes Trinken stärkt den Kreislauf, schützt vor Müdigkeit und Kopfschmerzen und fördert, wie bei Sportlern, die Leistungsfähigkeit.

Von Barbara Krieger-MettbachTrinken ist wichtig für gesunde Nieren, einen stabilen Kreislauf, eine rege Verdauung und straffe Haut. Mindestens zwei Liter Flüssigkeit sollten es am Tag sein, möglichst gleichmäßig verteilt.Die ersten Anzeichen für einen Wasserverlust sind Durst, Rückgang der Speichelsekretion und eine verminderte Harnproduktion. Bei weiteren Verlusten treten unter anderem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!