Rezept

Münstertaler Brot

Das Münstertaler Brot ist ein flaches, rundes, helles Roggenbrot in einer Doppelform, bestehend aus zwei runden, aneinander gebackenen Hälften. Wir zeigen, wie es hergestellt wird.


HerstellungVorteig:Mischen: 8 bis 10 Minuten;Teigtemperatur (TT): 28 °C;Teigruhe (TR): 6 bis 8 Stunden bei Raumtemperatur gut gären lassen. Bis zur Weiterverarbeitung bei 5 °C im Kühlraum lagern.Teig:Kneten (spiral): 5 + 2 MinutenTeigtemperatur (TT): 27 °CTeigruhe (TR): 30 bis 45 MinutenSalz erst gegen Ende der Mischphase zugeben und den Teig schonend auskneten.Aufarbeiten: Teigeinlage (TE):...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!