Mit Drive-in auf der Überholspur

Dänische Bäckerei-Kette Lagkagehuset geht mit modernem Konzept in Kleinstädte. Erfolgsfaktoren: Kreativität, Lockerheit – und Mobilität.

Auch in Dänemark etwas Besonderes. Das junge Unternehmen Lagkagehuset (Tortenhaus) betreibt seit Mitte Januar drei Drive-in-Filialen. Das Preisschild am Autoschalter listet nur die Kaffeespezialitäten auf.Auch in Dänemark etwas Besonderes. Das junge Unternehmen Lagkagehuset (Tortenhaus) betreibt seit Mitte Januar drei Drive-in-Filialen. Das Preisschild am Autoschalter listet nur die Kaffeespezialitäten auf.

Von Ulricke HoffmeisterEs ist Montag, kurz vor 10 Uhr: Die 108 ist dran. Dass Kunden an einem Kästchen auf das Display drücken und dann einen kleinen Zettel ziehen müssen, bevor sie erst aufgerufen und dann bedient werden, das ist auch in Dänemark nicht üblich. Drinnen deutsches Amt, draußen Fast-Food-Kette: Viele Kunden der Bäckerei Lagkagehuset fahren mit dem Auto vor. „An beides...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!