Mehr Wasser im Teig hält Brot länger frisch

Die bessere Wasserbindung sorgt bei kräftig gebackenen Broten für saftige Krumen.Die bessere Wasserbindung sorgt bei kräftig gebackenen Broten für saftige Krumen.

Zur Herstellung von Quellmehlen werden Mehle aus Weizen, Roggen, Dinkel, Hafer, Mais oder Reis einer hydrothermischen Behandlung wie Extrusion oder Walzentrocknung unterzogen. Bei diesem rein physikalischen Prozess kommt es durch Zugabe von Wasser und durch Hitzeeinwirkung zur Verkleisterung, die Stärkekörner quellen und nehmen Wasser auf. Das verkleisterte Produkt wird im Anschluss...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!