Mehlstaub wird jetzt Gefahrstoff ...

Mehlstaub wird jetzt als Gefahrstoff geführt

Neben dem Gefahrstoff „Einatembarer Staub“ wurde jetzt „Mehlstaub“ als eigenständiger Gefährdungsbegriff festgelegt und in der Gefahrstoffliste gleichrangig mit 34 anderen, teils hochgiftigen Stoffen geführt. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Neben dem Gefahrstoff „Einatembarer Staub“ wurde jetzt „Mehlstaub“ als eigenständiger Gefährdungsbegriff festgelegt und in der Gefahrstoffliste gleichrangig mit 34 anderen, teils hochgiftigen Stoffen geführt.

Stuttgart (sp). Kurz nach Verkündung im Bundesgesetzblatt I Nr.74 vom 29.12.04 ist am 1. Januar 2005 die neue „Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen“ vom 23.12.04 in Kraft getreten, womit unsere bisherigen Gefahrstoff-Vorschriften an die EG-Richtlinie 98/24 und 12 weitere EG-Richtlinien angepasst worden sind. Die Gefahrstoffverordnung betrifft auch die gesamte Bäckerbranche, nachdem in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!