Pasta

Kundenbindung al dente

In Tritschler’s Backstüble entsteht „bissfeste“ Pasta vor den Augen der Kunden. Die Nachfrage nach Nudelgerichten steigt.

Bäckermeister und Nudelmacher: Bernd Tritschler stellt selber Pasta her. Ob Spaghetti oder „Wellenspätzle“ – die Nudeln und die ebenfalls hausgemachten Saucen verkaufen sich gut. Bäckermeister und Nudelmacher: Bernd Tritschler stellt selber Pasta her. Ob Spaghetti oder „Wellenspätzle“ – die Nudeln und die ebenfalls hausgemachten Saucen verkaufen sich gut.

Die Speisekarte an der Wand interessiert ihn nicht, der Mann in Anzughose, weißem Hemd und Schlips weiß auch so, was er will. Geradewegs geht er zur Theke, bestellt und bezahlt. Die Verkäuferin lächelt. Sie greift sich einen Wok, erhitzt darin Pesto und gibt aus einer Schüssel Spaghetti dazu. Nur wenige Minuten dauert es, dann packt sie das fertige Gericht in eine Alu-Schale und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!