Steuer & Recht

Kein Recht zur Selbsthilfe


Brühl (p). Unentschuldigtes Fehlen und eine eigenmächtig erfolgte Urlaubsnahme eines Arbeitnehmers sind bereits dazu geeignet eine außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses zu begründen. Dies, so der Stuttgarter Rechtsanwalt Michael Henn von der Deutschen Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e.V. mit Sitz in Brühl, sei die Konsequenz eines...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!