Steuer & Recht

Internetnutzung schriftlich festlegen


Bonn (p). Ohne Verbot dürfen Mitarbeiter Telefon und Internet auch privat nutzen, so ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln. Der verhandelte Fall: Ein Arbeitgeber hatte eine Mitarbeiterin auf Schadensersatz verklagt. Sie hatte Telefon und Internetzugang am Arbeitsplatz für private Zwecke genutzt. Vor Gericht erlitt der Arbeitgeber Schiffbruch (Az: 4 Sa 1018/04). Die Begründung der Richter:...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!