Verkauf

Geschmack serviert, Umsatz forciert

Es reicht nicht, gute Produkte zu präsentieren. Im Verkaufsgespräch gilt es, die Lust darauf zu wecken.

Das optische Erlebnis als Kaufanreiz: Neben guten Beschreibungen erhöht eine interessante Präsentation den gefühlten Warenwert. Das optische Erlebnis als Kaufanreiz: Neben guten Beschreibungen erhöht eine interessante Präsentation den gefühlten Warenwert.

Von Barbara Krieger-MettbachWie schmeckt denn dieser Apfelkuchen?“ Die Kundin zeigt auf eine Platte mit Blechkuchenstücken. „Der schmeckt sehr gut“, versichert die Verkäuferin und ergänzt: „Meine Kolleginnen und ich essen ihn wirklich gerne.“ „Hm, ich weiß nicht“, zögert die Kundin. „Oder wie wäre es mit Zwetschgenkuchen?“ bietet die Verkäuferin engagiert an. „Jetzt, in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!