Kaffeegeschäft

Gastronomie mit System hat in Bäckereien Zukunft

Der Trend ist eindeutig, der Außer-Haus-Verzehr wird weiter wachsen. Wie es gelingt, mit einem guten Gastronomiekonzept immer wieder neue Kunden anzusprechen, zeigt Hans-Jürgen Tackmann mit seinem Coffee-House-Konzept.

Ein erfolgreiches Gastronomiekonzept für eine Bäckerei bedient alle Zielgruppen. Morgens Schüler, mittags Berufstätige und nachmittags die Kaffee-und-Kuchen-Genießer. Ein erfolgreiches Gastronomiekonzept für eine Bäckerei bedient alle Zielgruppen. Morgens Schüler, mittags Berufstätige und nachmittags die Kaffee-und-Kuchen-Genießer.

Der Trend ist eindeutig, der Außer-Haus-Verzehr wird weiter wachsen. Wie es gelingt, mit einem guten Gastronomiekonzept immer wieder neue Kunden anzusprechen, zeigt Hans-Jürgen Tackmann mit seinem Coffee-House-Konzept. Kurz nach 12 Uhr. Mittagspause in Kaltenkirchen. Kaltenkirchen ist eine Stadt mit 20.000 Einwohnern im Norden von Hamburg. Im Zentrum, gleich links, am Anfang der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!