Enzymaktivität meist auf Vorjahresniveau

Die Getreideernte 2009 ist eingeholt und sowohl der Deutsche Bauernverband als auch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz haben erste Stellungnahmen zur Ernte 2009 veröffentlicht.

Die Weizenmenge liegt um 3,5Prozent unter dem Vorjahr, Roggen steigt jedoch um 10,8 Prozent. Die Weizenmenge liegt um 3,5Prozent unter dem Vorjahr, Roggen steigt jedoch um 10,8 Prozent.

Bingen (p). Die Getreideernte 2009 ist eingeholt und sowohl der Deutsche Bauernverband als auch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz haben erste Stellungnahmen zur Ernte 2009 veröffentlicht. Für die Landwirte setzt das Ende der Getreideernte den Schlusspunkt unter ein Vegetationsjahr, das den Erzeugern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Zwar könne man...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!