Verkauf & Marketing

Eisbär Knut hat man auch zum Essen gern

Sandra und Thorsten Philippi zeigen das Plakat und ein Blech mit dem „Kleinen Knut“. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Sandra und Thorsten Philippi zeigen das Plakat und ein Blech mit dem „Kleinen Knut“.

Nachdem der kleine Eisbär namens Knut aus dem Berliner Zoo seit Wochen in Funk und Fernsehen, mit Plüschtieren als Nachbildung und ständig steigenden Besucher-Zahlen Furore macht, gibt es ihn jetzt auch beim Bäcker. Meister Thorsten Philippi aus Windecken in Hessen backt seit einigen Wochen den „Kleinen Knut“ und ist mit dem Umsatz mehr als zufrieden. Das Gebäck, das natürlich besonders...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!