Nachfolge

Der Schlüssel zur Zukunft

Jahr für Jahr sterben Bäckereien, weil es an Nachfolgern fehlt. Das können Chefs dagegen tun.

Wichtig ist, die Verantwortung, zur rechten Zeit in jüngere Hände zu legen. Wichtig ist, die Verantwortung, zur rechten Zeit in jüngere Hände zu legen.

Kein potenzieller Nachfolger im Kreis der Familie – das bedeutet in vielen Fällen das Ende. Nicht so für die Bäckerei Ochßner in Monsheim. Annelie Ochßner (63), Tochter des Firmengründers, hat ihre Bäckerei im Wonnegau an eine langjährige Mitarbeiterin übergeben. Und dabei ein glückliches Händchen bewiesen. Seit vier Monaten führt die frühere Verkäuferin Evelyn Obenauer (38) das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!