Unternehmensfuehrung

Den Masterplan gibt es nicht

In Fortsetzung unserer kleinen Serie über Finanzierungsfragen der fiktiven „Meisterbäckerei Mehl & More“ braucht Meisterbäcker Martin Mehl jetzt eine neue Brötchenstraße.

Bei Anfragen für einen Kredit nicht allein nur auf die Zinshöhe achten. Bei Anfragen für einen Kredit nicht allein nur auf die Zinshöhe achten.

Von Johannes Bantzer In Fortsetzung unserer kleinen Serie über Finanzierungsfragen der fiktiven „Meisterbäckerei Mehl & More“ braucht Meisterbäcker Martin Mehl jetzt eine neue Brötchenstraße. Er hat jahrelang in Filialen investiert und ist stark gewachsen. Die alte Brötchenstraße ist zu klein und zudem reparaturanfällig geworden. Doch trotz guter Gewinne hat Mehl nicht genug Geld...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!