W-Lan

Beim Bäcker endlos im Netz surfen

Die Bäckerei Junge würde gerne in allen Filialen W-Lan anbieten. "Wir verstehen das als Service", so Unternehmenssprecher Gerd Hofrichter. Günstig ist das nicht. Warum es sich trotzdem lohnt.

Für ausländische Touristen, die in Deutschland in der Regel kein Mobiltelefon mit Datenflatrate dabei haben, sind Gratisangebote wichtig. Für ausländische Touristen, die in Deutschland in der Regel kein Mobiltelefon mit Datenflatrate dabei haben, sind Gratisangebote wichtig.

Hannover (gs). Die Bäckerei Junge würde gerne allen Kunden W-Lan anbieten. Junge betreibt im Norden Deutschlands rund 170 Filialen. In nur etwa 30 Filialen können die Kunden jedoch ins Internet gehen. Gerd Hofrichter ärgert das. Der Unternehmenssprecher von Junge versteht nicht, wie in Deutschland regelmäßig über die digitale Revolution und Vernetzung gesprochen wird – und es dann so...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!