Aus- & Weiterbildung

Auszubildende ins Ausland


Düssseldorf (p). Immer mehr Ausbildungsbetriebe des Handwerks engagieren sich für eine internationale Berufsausbildung, indem sie ihren Auszubildenden während der Erstausbildung die Möglichkeit für ein mehrwöchiges Auslandspraktikum geben. Alle Handwerkskammern beraten die Ausbildungsbetriebe und Auszubildenden über Möglichkeiten, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren. Dazu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!