Unternehmensführung

Alkohol gefährdet Schutz


In vielen Betrieben findet jetzt wieder die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Kommt es dabei zu einem Unfall, steht der betroffene Mitarbeiter grundsätzlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Darauf weist die Unfallkasse München hin. „Fällt zum Beispiel ein Kollege beim Schmücken des Raumes von der Leiter oder verbrüht sich eine Kollegin an einem heißen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!