Wirtschaft: Aryzta verkauft vorzeitig
Wirtschaft

Aryzta verkauft vorzeitig

Unternehmen
Der Backwarenkonzern will sich stärker auf das Europa- und Asiengeschäft konzentrieren.
Der Backwarenkonzern will sich stärker auf das Europa- und Asiengeschäft konzentrieren.

Der Backwarenkonzern meldet jetzt den Abschluss der Veräußerung des Brasiliengeschäfts, der erst für Mitte 2022 geplant war.

Der Backwarenkonzern meldet jetzt den Abschluss der Veräußerung des Brasiliengeschäfts, der erst für Mitte 2022 geplant war. Sch

Ein ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats