Vier Bäcker machen gemeinsame Sache

Vier Bäcker machen gemeinsame Sache

privat
Die Vier vom Netzwerk freuen sich über ihre gemeinsame Kreation.
Die Vier vom Netzwerk freuen sich über ihre gemeinsame Kreation.

Eberswalde/ Fretzdorf/Schwante/Kloster LehninMit der neuen, gemeinsam entwickelten Brötchenkreation „Kürbis-Nüsschen“ startet das Netzwerk Brandenburger Backkultur ins Jahr 2014. Dahinter stecken vier Meister des Bäckerhandwerks und der Konditorei: Karl-Dietmar Plentz (Bäckerei und Konditorei Plentz, Schwante), Björn Wiese (Privatbäckerei Wiese, Eberswalde), Thomas Hausbalk (Bäckerei Hausbalk, Fretzdorf) und Lutz Kirstein (Landbäckerei Kirstein, Kloster Lehnin).

Eberswalde/ Fretzdorf/Schwante/Kloster LehninMit der neuen, gemeinsam entwickelten Brötchenkreation „Kürbis-Nüsschen“ startet das Netzwerk Brandenbur

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats