Einwegbecher: Umwelthilfe nimmt Bäcker in die...
Einwegbecher

Umwelthilfe nimmt Bäcker in die Pflicht

Pixabay/virin000
Die Deutsche Umwelthilfe fordert das Verbot von Einwegbechern für den Kaffee to go.
Die Deutsche Umwelthilfe fordert das Verbot von Einwegbechern für den Kaffee to go.

Die Organisation verlangt Verbot von Einweg-Coffee-to-go-Bechern und fordert zusätzlich eine verpflichtende Beteiligung an Mehrwegsystemen für Betriebe.

Die Organisation verlangt Verbot von Einweg-Coffee-to-go-Bechern und fordert zusätzlich eine verpflichtende Beteiligung an Mehrwegsystemen für Betrie

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats