Umwelt: Gericht untersagt Verpackungssteuer
Umwelt

Gericht untersagt Verpackungssteuer

Pixabay/Alexas_Fotos
Sollten dank der zum 1. Januar eingeführten Verpackungssteuer allmählich aus dem Tübinger Stadtbild verschwinden: Einweg-Kaffeebecher.
Sollten dank der zum 1. Januar eingeführten Verpackungssteuer allmählich aus dem Tübinger Stadtbild verschwinden: Einweg-Kaffeebecher.

Am 1. Januar hat Tübingen unter OB Boris Palmer eine Gebühr für Einwegmüll eingeführt – und kassiert nun eine Niederlage gegen die Klage eines betroffenen Fast-Food-Filialisten.

Am 1. Januar hat Tübingen unter OB Boris Palmer eine Gebühr für Einwegmüll eingeführt – und kassiert nun eine Niederla

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats