Ulmer Bäckerei Staib zieht um

Ulmer Bäckerei Staib zieht um

Ulm (p). Die Filialbäckerei Staib verlegt Produktion und Verwaltung in den Ulmer Norden, meldet die Südwestpresse. Baubeginn auf dem 18 000-m²-Grundstück ist im Frühjahr 2011. Weil der Betrieb stark gewachsen ist und weiter wachsen soll, war schon lange klar, dass der bisherige Standort hinter dem Hauptbahnhof nicht ausreichen wird. Vor zwei Jahren fiel dann die Entscheidung, den Betrieb zu

Ulm (p). Die Filialbäckerei Staib verlegt Produktion und Verwaltung in den Ulmer Norden, meldet die Südwestpresse. Baubeginn auf dem 18 000-m²-Grunds

Diesen ABZ-Inhalt gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats