Tarifverhandlungen in NRW vertagt

Tarifverhandlungen in NRW vertagt

Nach langen und zähen Verhandlungen wurde die 2. Verhandlungsrunde für die Beschäftigten im Bäckerhandwerk in NRW und den ehemaligen Regierungsbezirken Koblenz und Trier auf Mitte Juni vertagt, wie die Verbände Rheinland und Westfalen-Lippe melden.

Nach langen und zähen Verhandlungen wurde die 2. Verhandlungsrunde für die Beschäftigten im Bäckerhandwerk in NRW und den ehemaligen Regierungsbezir

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats