Studie: Gendern ja – aber nicht um jeden Prei...
Studie

Gendern ja – aber nicht um jeden Preis

Shutterstock/Yuriy Golub
Gendergerechte Sprache macht Arbeitgeber für die junge Zielgruppe interessanter.
Gendergerechte Sprache macht Arbeitgeber für die junge Zielgruppe interessanter.

Die Generation der 14- bis 35-Jährigen erwartet gendergerechte Sprache in der Arbeitgeberkommunikation.

Die Generation der 14- bis 35-Jährigen erwartet gendergerechte Sprache in der Arbeitgeberkommunikation. Frankfurt (abz). Die Generation der 14-

Diesen ABZ-Inhalt gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats