Stärken nutzen – Umsatz machen

Stärken nutzen – Umsatz machen

-
Geschäftsführer Wolfgang Mößner (von links), Obermeister Heinz Österle, stellv. Innungschef Thomas Fabry (Bruchsal), Jochen Huber von der Handwerkskammer Karlsruhe; stellv. Obermeister Friedbert Stiefel (Bretten), Bäko-Direktor Joachim Knorpp, Schull
Geschäftsführer Wolfgang Mößner (von links), Obermeister Heinz Österle, stellv. Innungschef Thomas Fabry (Bruchsal), Jochen Huber von der Handwerkskammer Karlsruhe; stellv. Obermeister Friedbert Stiefel (Bretten), Bäko-Direktor Joachim Knorpp, Schull

Baden & Württemberg Ubstadt-Weiher (p).

Baden & Württemberg Ubstadt-Weiher (p). Baden & Württemberg Ubstadt-Weiher (p). Bei der ersten gemeinsamen Versammlung der neuen Bäckerinnun

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats