Spanier fürs deutsche Handwerk

Spanier fürs deutsche Handwerk

Eine Kooperation mit der Autonomen Gemeinschaft Madrid zur Fachkräftesicherung macht’s möglich: Die ersten 23 von insgesamt 50 spanischen Jugendlichen aus Madrid lernen jetzt auf Einladung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und des Hessischen Wirtschaftsministeriums ihre Ausbildungsbetriebe sowie die beiden Berufsbildungs- und Technologiezentren der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main in Frankfurt und Weiterstadt kennen.

Eine Kooperation mit der Autonomen Gemeinschaft Madrid zur Fachkräftesicherung macht’s möglich: Die ersten 23 von insgesamt 50 spanischen Jugendlich

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats