So wird „Deutschlands bester Bäcker"

So wird „Deutschlands bester Bäcker"

Sabine Finger
Die Gesamtjury beim Vorspann-Dreh zur ZDF-Sendung „Deutschlands bester Bäcker" im Schloss Rastatt (von links): Bernd Kütscher, Eveline Wild, Johann Lafer, Sabine Baumgarten und Jochen Baier.
Die Gesamtjury beim Vorspann-Dreh zur ZDF-Sendung „Deutschlands bester Bäcker" im Schloss Rastatt (von links): Bernd Kütscher, Eveline Wild, Johann Lafer, Sabine Baumgarten und Jochen Baier.

Vom 15. September bis 31. Oktober ist das Bäckerhandwerk von montags bis freitags ab 15.05 Uhr im ZDF auf Sendung: Aus über 1500 Bewerbungen hat der Fernsehsender bundesweit 72 Bäckereien ausgewählt, die sich in dem TV-Projekt „Deutschlands Bester Bäcker“ einer fünfköpfigen Jury um Fernsehkoch Johann Lafer stellen.

Vom 15. September bis 31. Oktober ist das Bäckerhandwerk von montags bis freitags ab 15.05 Uhr im ZDF auf Sendung: Aus über 1500 Bewerbungen hat der

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats