„Seien Sie sich ihrer Qualität bewusst“

„Seien Sie sich ihrer Qualität bewusst“

-
Stehend (von links): Frau Fuchs (Bäckerei Brunner, Weiden), Laura Herbert, Sabrina Dostler, Katharina Kurpierz, stellv. OM Manuel Neugirg und OM Wolfgang Schmid. Vorne: Martin Hammerl, Manuel Kropf, Christof Kokott.
Stehend (von links): Frau Fuchs (Bäckerei Brunner, Weiden), Laura Herbert, Sabrina Dostler, Katharina Kurpierz, stellv. OM Manuel Neugirg und OM Wolfgang Schmid. Vorne: Martin Hammerl, Manuel Kropf, Christof Kokott.

„Was wäre das Leben ohne das Handwerk“, fragte Festredner Toni Hinterdobler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, bei der Freisprechungsfeier für 211 Teilnehmer aus 13 Handwerksberufen angetreten.

„Was wäre das Leben ohne das Handwerk“, fragte Festredner Toni Hinterdobler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, bei de

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats