Recht: Die „Sonne“ ist wieder vor Gericht
Recht

Die „Sonne“ ist wieder vor Gericht

Archiv/Kauffmann
Wer ein Sonnenblumenbrot anbietet, sollte sich bezüglich der Namensgebung rechtlich versichern, was möglich ist.
Wer ein Sonnenblumenbrot anbietet, sollte sich bezüglich der Namensgebung rechtlich versichern, was möglich ist.

Die Münchner Hofpfisterei hat zum wiederholten Mal ein Unternehmen wegen Markenrechtsverletzung verklagt – dieses Mal einen Bio-Naturmarkt.

Die Münchner Hofpfisterei hat zum wiederholten Mal ein Unternehmen wegen Markenrechtsverletzung verklagt – dieses Mal einen Bio-Naturmarkt

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats